Hier finden Sie den Spezialisten für barrierefreies Bauen und Wohnen in Ihrer Region!
Mit Eingabe Ihrer Postleitzahl finden Sie hier alle Berater, Planer und Handwerker für barrierefreies Bauen und Leben in Ihrer Region:
PLZ
Förderung barrierefreier Bauvorhaben
Sie sind Bauherr, Arbeitgeber oder Betroffener und suchen nach der für Sie passenden Förderung ihres barrierefreien Bauvorhabens? Dann sind Sie hier genau richtig. Unser „Förderrechner“ hilft Ihnen bei der Suche nach geeigneten finanziellen Hilfen, auf Ihre Situation abgestimmt.
Zum Förderrechner
Aktuelle Nachrichten Alle Nachrichten
06.10.2014 08:48 Uhr

Zuschuss für Umbau

Altersgerecht umbauen. Foto: KfWSeit 1. Oktober 2014 hat die KfW-Förderbank ihr Angebot im Rahmen des altersgerechten Umbaus erweitert. Wer als rpivater Eigentümger von Ein- und Zweifamilienhäusern, Eigentumswohnungen oder auch als Miter unabhängig vom Alter in ein barrierefreies Umfeld investieren möchte, kann bei der Bank einen Zuschuss beantragen. Auch der Einbruchschutz wird über einen Investionszuschuss als Ergänzung zum Kredit "Altersgerecht Umbauen (159) gefördert. Die Förderung kann bis zu 5.000 Euro pro Wohneinheit betragen. Gefördert wird zum Beispiel der Einbau von bodengleichen, modernen Duschen, schwellenlose und einbruchhemmende Haus- und Wohnungstüren, Rampen zur Überwindung von Barrieren, die Verbreiterung von Türdurchgängen sowie der Einbau von Gegensprechanlagen.

Nähere Informationen über das Programm und Anträge finden Sie hier.



)