Hier finden Sie den Spezialisten für barrierefreies Bauen und Wohnen in Ihrer Region!
Mit Eingabe Ihrer Postleitzahl finden Sie hier alle Berater, Planer und Handwerker für barrierefreies Bauen und Leben in Ihrer Region:
PLZ
Förderung barrierefreier Bauvorhaben
Sie sind Bauherr, Arbeitgeber oder Betroffener und suchen nach der für Sie passenden Förderung ihres barrierefreien Bauvorhabens? Dann sind Sie hier genau richtig. Unser „Förderrechner“ hilft Ihnen bei der Suche nach geeigneten finanziellen Hilfen, auf Ihre Situation abgestimmt.
Zum Förderrechner
Aktuelle Nachrichten Alle Nachrichten

Gebäudeeingangstüren

Gebäudeeingangstüren müssen kraftbetätigt und manuell zu öffnen und zu schließen sein. An kraftbetätigten Türen müssen Quetsch- und Scherstellen vermieden werden oder gesichert sein. Schalter für kraftbetätigte Drehflügeltüren sind bei frontaler Anfahrt mindesten 250 cm vor der aufschlagenden Tür und auf der Gegenseite 150 cm vor der Tür anzubringen. Rotationstüren alleine sind nicht geeignet. Zusätzlich muss im gleichen Bereich eine Drehflügeltür vorhanden sein.

 

Hier finden Sie Rampen, um Hauseingänge erreichbar zu machen.

Hier finden Sie einen Türantrieb, mit dem Sie die Haustür automatisch per Knopfdruck öffnen können.



)