Hier finden Sie den Spezialisten für barrierefreies Bauen und Wohnen in Ihrer Region!
Mit Eingabe Ihrer Postleitzahl finden Sie hier alle Berater, Planer und Handwerker für barrierefreies Bauen und Leben in Ihrer Region:
PLZ
Förderung barrierefreier Bauvorhaben
Sie sind Bauherr, Arbeitgeber oder Betroffener und suchen nach der für Sie passenden Förderung ihres barrierefreien Bauvorhabens? Dann sind Sie hier genau richtig. Unser „Förderrechner“ hilft Ihnen bei der Suche nach geeigneten finanziellen Hilfen, auf Ihre Situation abgestimmt.
Zum Förderrechner
Aktuelle Nachrichten Alle Nachrichten

Flure / Wege

Auch Durchgänge, Kassen und Kontrollen in öffentlichen Gebäuden müssen für behinderte Menschen barrierefrei befahrbar sein, d.h. davor muss eine Bewegungsfläche von mindestens 150 cm Breite und 150 cm Tiefe vorhanden sein.

Daneben muss mindestens eine 90 cm breite Fläche vorhanden sein. Letzteres gilt auch für Nebenwege. Mehr als 1.500 cm lange Flure und Wege müssen für die Begegnung von Rollstuhlbenutzer eine Bewegungsfläche von mindestens 180 cm Breite und 180 Tiefe aufweisen.

Fluchtwege sollten durch besondere Lichtbänder und richtungsweisende Beleuchtung, z.B. in Fußleistenhöhe sowie durch Tonsignale gekennzeichnet werden.

Produkte für eine barrierefreie Raumausstattung



)