Bodenbeläge barrierefrei

Bodenbeläge barrierefrei

In Eingangsbereichen müssen Bodenbeläge rutschhemmend, rollstuhlgeeignet und fest verlegt sein. Sie sollten sich zur Verbesserung der Orientierung für Menschen mit Sehbehinderungen kontrastierend von Bauteilen wie Wänden, Türen und Stützen abheben. Spiegelungen und Blendungen am Bodenbelag sind zu vermeiden.

 

Produkte für eine barrierefreie Raum- und Umfeldgestaltung