Ratgeber

Was bedeutet Barrierefreiheit eigentlich?

Seit den 90er Jahren ist das Thema „Barrierefreiheit“ zunehmend ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Es hat Einzug gehalten in die Bauordnungen der Bundesländer und ist zu einem bedeutenden Aspekt bei öffentlichen Bauvorhaben geworden. Die demographische Entwicklung rückt das barrierefreie Bauen [...]

Weiterlesen

Handicaps und ihre Folgen für ein barrierefreies Umfeld

Jede Art der Einschränkung, jede Krankheit und jede Behinderung erfordern ein ganz auf die Bedürfnisse des kranken oder alten Menschen eingestelltes Umfeld. Ein sehbehinderter Mensch braucht unter Umständen ganz andere Hilfestellungen in seinem privaten Wohnbereich als jemand, der an [...]

Weiterlesen

Was genau regelt die DIN 18040?

Sie nimmt klaren Bezug zur Gleichstellung behinderter Menschen, wie sie das Grundgesetz vorgibt: Mit der DIN 18040 soll ein hehres Ziel erreicht werden: Die Baunorm will durch die barrierefreie Gestaltung der Lebensräume weitgehend allen Menschen ohne besondere Hindernisse und [...]

Weiterlesen
Rollstuhlfahrer auf einer Rampe

DIN 18040 berücksichtigt individuelle Behinderung

Was tun, wenn motorische und sensorische Einschränkungen vorliegen?   Liegen Geh- oder Bewegungsbehinderungen oder der Verlust von Gliedmaßen vor, müssen barrierefreie Lebensräume bestimmte Bedingungen erfüllen. Die Bewegungsflächen müssen so groß sein, dass man sich ungehindert mit einem Rollstuhl darin bewegen kann. [...]

Weiterlesen

Armamputation: Ursachen und Folgen

Eine Abtrennung des Armes ist vom Schultergelenk bis zu den Fingern in jeder Höhe durchführbar. Ursachen für eine Armamputation sind überwiegend Verletzungen, Tumorerkrankungen und Durchblutungsstörungen.   Bei einseitiger Armamputierung übernimmt der andere Arm die Funktion des Gebrauchsarmes, wodurch es nicht nur [...]

Weiterlesen

Wohnraumanpassung – Finanzierung durch die Pflegekasse?

Wenn es alleine nicht mehr geht, stellt sich schnell die Frage nach Unterstützung – auch finanzieller Art. Verschiedene Institutionen kommen für die Finanzierung zum Beispiel eines behindertengerechten Umbaus in Frage. Die Zuständigkeit des jeweiligen Kostenträgers hängt dabei u.a. von [...]

Weiterlesen

Was ist eine Blasen- und Darminsuffizienz?

Die Funktion der Blase und des Darmes kann von der Entleerungsschwäche bin hin zur Schließunfähigkeit beeinträchtigt sein. Als Ursache für die Blasen- und Darminsuffizienz kommen sowohl Störungen bzw. Erkrankungen am jeweiligen Schließmuskel in Frage, als auch andere Grunderkrankungen, wobei [...]

Weiterlesen

Die Begriffe der DIN 18040

Die DIN 18040 mit ihrem Teil 1 für öffentlich zugängliche Gebäude und Teil 2 für Wohnungen versucht, behinderte Menschen dort abzuholen, wo sie stehen und geht von deren Sinnesfähigkeiten aus. Das zeigt sich in den verwendeten Begrifflichkeiten, die sich [...]

Weiterlesen

Rollstuhlrampen nach DIN 18040 gestalten

Nach DIN 18040 sind für Rollstuhlrampen einige Vorgaben zu beachten. Rampen müssen seitliche Radabweiser und an beiden Seiten Handläufe haben, die über Treppenabsätze und Fensteröffnungen sowie über die letzten Stufen geführt sind. Die Bewegungsfläche neben Treppenauf- und abgängen muss mindestens [...]

Weiterlesen

Was ist eine Hörbehinderung?

Es gibt viele Abstufungen zwischen dem normalen Hören und dem vollkommenen Hörverlust, der Taubheit. Dabei unterscheidet man zwischen der peripheren Höreinbuße im Gehörorgan (äußeres Ohr, Mittelohr und Innenohr) und der zentralen, deren Ursache im Gehirn liegt. Hörschäden können durch [...]

Weiterlesen