News

News – Rollstuhlrampen & Co.

Hier finden Sie aktuelle, spannende und hintergründige Informationen zu verschiedenen Themen rund um Rollstuhlrampen und ihre Nutzung.

Informieren Sie sich über

  • Rollstuhlrampen und ihre sichere Verwendung
  • barrierefreies Bauen und Wohnen und
  • Neues aus den Bereichen Gesundheit, Verbände, Netzwerke und Veranstaltungen.

 Barrierefrei.de hält Sie über Entwicklungen rund um das Thema „Barrierefreiheit“ auf dem Laufenden.

Konkrete Tipps für die Verwendung von Rollstuhlrampen und das barrierefreie Bauen

Sie planen einen barrierefreien Umbau und wünschen sich konkrete Hilfen in Bezug auf Maße, gesetzliche Vorgaben und Ideen für Lösungen, die Ihnen in Ihrem Alltag weiterhelfen? Stöbern Sie in unserem Newsbereich oder im Ratgeber. Wir bieten Ihnen anschaulich aufbereitete Servicetexte, die Ihnen helfen, Ihr Umfeld besser auf die Bedürfnisse aller Menschen auszurichten, die die häusliche Infrastruktur nutzen. Wir eröffnen Ihnen Perspektiven, wie Sie Ihr zu Hause so umgestalten können, dass es komfortabel und auf alle Lebenslagen hin ausgerichtet ist. Zum Beispiel: Was ist bei der Nutzung von Rollstuhlrampen zu beachten? Was müssen Sie wissen, wenn Sie sich eine Rollstuhlrampe anschaffen wollen? Wir helfen Ihnen weiter!

Tipps und Tricks für den Einsatz von Rollstuhlrampen – wir informieren Sie

In unserem Newsbereich geben wir Ihnen Tipps und Tricks für Rampen in unterschiedlichen Einsatzbereichen. Wir bieten Ihnen hilfreiche Informationen zu den einzelnen Rampenarten. Wo liegen deren Einsatzgebiete? Und was genau sind die Vorteile der unterschiedlichen Rampen? Wie kann der Übergang nach draußen oder in einen anderen Raum sicher mit Rollstuhl und Rollator gelingen? Sollen Kunden eine Rampe immer neu kaufen? Oder sind auch gebrauchte Rollstuhlrampen denkbar? Und wie wäre es, die Rampe selbst zu bauen? Kann das funktionieren, wenn viele Normen und Sicherheitsstandards zu beachten sind? Welche Vorschriften und Normen sind generell zu beachten? Wie lässt sich vorausschauend barrierefrei planen? Wie lässt sich eine Rampe am Fahrzeug sicher verwenden? Alle diese Fragen und noch mehr beantworten wir im News-Bereich.

Produktporträt: Fernbedienung für Dorma Türantriebe

Die Fernbedienung für Dorma Türantriebe im Überblick geeignet für alle Dorma-Türantriebe Empfängerplatine im Antrieb wird benötigt (separat erhältlich) kabellos nutzbar bis zu vier Türen mit einer Fernbedienung steuerbar Reichweite etwa 10 Meter für blinde und sehbehinderte Menschen geeignet Türen einfach...

Ratgeber: Taster für den Türantrieb

So funktioniert der Taster für den Türantrieb: das Wichtigste in Kürze Taster speziell für Dorma Türantriebe Aufputz und Unterputz lieferbar nur für Innenräume einfache Reinigung mit Hand oder Ellenbogen bedienbar Automatische Türen erleichtern Menschen mit Behinderung den Alltag. Wie die...

Alles Wichtige zur Förderung von Rollstuhlrampen fürs Auto

Kostenträger für feste Rollstuhlrampen in Kraftfahrzeugen Für die Mobilität von Menschen mit körperlicher Behinderung ist ein Auto oft sehr wichtig, in manchen Fällen sogar unabdingbar. Das weiß auch der Gesetzgeber und so gibt es eine Reihe von Fördergeldern, die Menschen...

Für diese Rollstuhlrampe zahlt die Pflegekasse

Rollstuhlrampen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, doch sie alle haben eines gemeinsam: Sie überbrücken Barrieren und erleichtern Menschen mit Behinderungen den Alltag. Der Gesetzgeber hat genau geregelt, für welche Rollstuhlrampe die Pflegekasse und für welche die Krankenkasse aufkommt. Die...

Für diese Rollstuhlrampen zahlt die Krankenkasse

Rollstuhlrampe ist nicht gleich Rollstuhlrampe. Zwar überbrückt jede Rollstuhlrampe eine Barriere und ist somit eine Alltagserleichterung für Menschen mit Behinderung. Kranken- und Pflegekassen differenzieren die unterschiedlichen Modelle jedoch genauer. Dementsprechend ist es auch modellabhängig, für welche Rollstuhlrampe die Krankenkasse...

Dorma Magneo Schiebetürantrieb im Praxistest

Das Wichtigste zu Dorma Magneo Schiebetürantrieb   für bis zu 200 cm Schienen und bis zu 100 cm Türbreite für Türen bis 80 kg Gewicht Offenhaltezeit stufenlos verstellbar auch für Glasschiebetüren geeignet mit weiterem Zubehör aufrüstbar   Barrierefreiheit kann auch gut aussehen....

Ratgeber: Dorma Porteo – automatischer Türöffner

Türen mühelos öffnen: Das Wichtigste zum Dorma Porteo Türassistent im Überblick   für den privaten Gebrauch gedacht für Türbreiten bis 110 cm bei einem Türengewicht bis 90 kg einsetzbar Türöffner auch per Fernbedienung steuerbar durch weiteres Zubehör erweiterbar   Eine geschlossene Tür...