Dorma Porteo – Türassistent / automatischer Türöffner

Dorma Porteo – Türassistent / automatischer Türöffner

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • B/H/T; 53cm / 6cm / 8cm
  • Türen mühelos automatisch öffnen und schließen
  • auch für Haustüren geeignet
  • Aufhaltezeit bis 30 Sekunden einstellbar
  • Bedienung per Taster oder Fernbedienung
  • für Türbreiten bis 110 cm
  • für Türen bis 90 kg Gewicht
  • für den Privatgebrauch vorgesehen
  • einfacher Anschluss
  • Montageanleitung mit Anschlussplan wird mitgeliefert
  • aufrüstbar mit weiterem Zubehör
  • Bei Nutzungsart „Fernbedienung“ wird ein Porteo mit einer Empfängerplatine und einer Fernbedienung versendet
  • Montage durch den Elektriker vor Ort problemlos machbar!
  • Zur Beratung einfach anrufen! Telefon: 0651-17081480
  • Alle weiteren Details: im PDF Handbuch unter dieser Zeile!!!

Lieferbar: sofort

Artikelnummer: 50907.0 Kategorien: ,

Beschreibung

Dorma Porteo – Türassistent öffnet Türen ganz einfach per Knopfdruck

Höchster Komfort für Ihre Türen: Öffnen Sie die Tür einfach per Knopfdruck. Denn das Öffnen einer Tür kann für Menschen mit Behinderung, mit Rollator oder auch im Rollstuhl eine Herausforderung sein. Sowohl im häuslichen Umfeld als auch im öffentlichen Bereich können Türen mit automatischem Türöffner diese Barriere beseitigen. Mit dem Dorma Porteo öffnet sich eine Tür auf Knopfdruck oder über eine Fernbedienung.

Eigenschaften und Funktionen von Dorma Porteo

Der automatische Türöffner oder auch Türassistent ist für Türen mit bis zu 110 cm Breite und mit bis zu 90 kg Gewicht konzipiert. Mittels eines über Schwachstrom funktionierenden Antriebs öffnet sich die Tür auf Knopfdruck. Als Alternative lässt sich die Öffnung via Fernbedienung in Gang setzen. Diese ist separat erhältlich. Die Offenhaltezeit der Tür ist einstellbar und kann bis zu 30 Sekunden betragen.

Dorma Porteo ist für Zimmertüren entwickelt, mit dem richtigen Zubehör kann der Türassistent aber auch an Haustüren zum Einsatz kommen. Der automatische Türöffner ist vordergründig für die Privatanwendung gedacht.

Wie lässt sich der Türassistent montieren?

Damit der Türöffner einwandfrei funktioniert, ist ein Kabel vom Schalter oder von der Empfängerplatine hin zum Türassistenten notwendig. Durch das Kabel sollte ausschließlich Schwachstrom fließen. Die Montage kann jeder ausgebildete Elektriker vor Ort vornehmen. Zur Unterstützung liegt dem Produkt eine Montageanleitung bei. Diese hilft auch bei Feineinstellung des vielfältig konfigurierbaren Türassistenten. Noch ein Hinweis: In der Regel blockiert das Schloss der Tür die Öffnung. Dies lässt sich korrigieren, indem man die Falle (Schlossschnäpper) mit einer Schraube innen fixiert.

Wartungsarbeiten sind nur dann durchzuführen, wenn der Türöffner vom Strom genommen wird (Netzstecker ziehen!). Ebenfalls ist es wichtig, dass kein Wasser in den Türöffner gelangt. Bei einer Verwendung des Türöffners an Außentüren empfiehlt es sich deshalb, ein Regenschutzdach über der Tür anzubringen.

Extras für den Dorma Porteo – separat erhältlich

Der Dorma Porteo Türöffner lässt sich durch viele verschiedene Extras um weitere Funktionen ergänzen. Soll der Türöffner an einer Haustür zum Einsatz kommen, empfiehlt sich zum Beispiel ein Schlüsselschalter für den Dorma Porteo. Die Tür öffnet sich von außen dann automatisch, wenn sich der Schlüssel im Schloss dreht. Ergänzend ist eine Öffnung per Summer und Gegensprechanlage denkbar, sodass sich die Eingangstür aus der Wohnung heraus öffnen lässt.

Montage des Türöffners Schritt für Schritt

  • Der Dorma Porteo benötigt einen 230V Anschluss oberhalb der Tür.
  • Sofern der Türantrieb mit Tastern benutzt werden soll, sind Kabel vom Porteo bis zu den Schaltern zu ziehen (Schwachstrom!).
  • Bitte achten Sie darauf, dass die Tür bei der Nutzung nicht blockiert sein darf, da sonst die Öffnung nicht möglich ist.
  • In der Regel blockiert das Schloss der Tür die Öffnung. Dies kann korrigiert werden, indem man die Falle (Schlossschnäpper) mit einer Schraube innen fixiert. Die Tür wird dann nur vom Antrieb zugehalten.
  • Bei Eingangs- oder Haustüren ist ein elektrischer E- Öffner (Summer) nötig, der die Verriegelung der Tür frei gibt. Dieser E-Öffner muss ebenfalls per Kabel (Schwachstrom!) an den Dorma Porteo angeschlossen werden.
  • Es sind unendlich viele Nutzungen denkbar. Der Dorma Porteo kann von einem beliebigen Signalgeber mit 24V angesteuert werden.
  • So können Taster, Bewegungsmelder und viele weitere Optionen realisiert werden.
  • Besonders einfach ist die Nutzung mit einer Fernbedienung. Dazu muss nur ein Strom von 230V über der Tür vorhanden sein. Alles weitere wird per Funk betrieben.

Rufen Sie uns an und lassen Sie sich beraten!

 

Zusätzliche Information

Nutzungsart

mit Fernbed., nur Antrieb

2 Bewertungen für Dorma Porteo – Türassistent / automatischer Türöffner

  1. 5 von 5

    Rudolf Müller

    Super! Mit der Fernbedienung kann ich nun meine Haustür im „Vorbeifahren“ öffnen. Danke für dieses tolle Gerät, das noch günstiger war, als erwartet.

  2. 5 von 5

    Kurt Gast, Thun (Schweiz)

    Mit der perfekten Anleitung konnte ich als Nichtfachmann den Türassistenten problemlos installieren. Die Anlage funktionierte auf Anhieb perfekt. Es war ein tolles Erfolgserlebnis. Am meisten Freude wird wohl unser Hund empfinden, jetzt kann er selbständig raus in den Garten und wieder hinein in die warme Stube, ohne dass die Balkontüre offen bleibt und wervolle Heizenergie entweichen kann. Ziel erreicht dank Dorma Porteo!
    K. Gast. Thun (Schweiz)


Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Name
E-Mail
Telefon
Ihre Frage

Das könnte Ihnen auch gefallen …