Upgrade Card „Brandschutz“ für Dorma ED100

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • Aufrüstung des Türantriebes Dorma ED100 zu einem zugelassenen Antrieb für Brandschutztüren
  • Karte einfach im Antrieb einstecken
  • Anschluss an externe Brandmeldezentrale möglich und nötig!
  • gibt im Brandfall höhere Kraft zum Schließen der Tür frei
  • einfache Einrichtung
  • bauaufsichtliche Brandschutz- Zulassung vorhanden
  • Brandschutz und Türantrieb sind kein Widerspruch mehr!

Lieferbar: sofort

Verfügbarkeit: Vorrätig Artikelnummer: 50907.6 Kategorien: ,

Beschreibung

Upgrade Card für mehr Sicherheit im Alltag

Automatische Türantriebe aus der Dorma ED 100-Reihe können mit der Upgrade Card Brandschutz zu einer bauaufsichtlich zugelassenen Feuerschutztür aufgerüstet werden. Türantrieb und Feuerschutz stellen damit keinen Widerspruch mehr da und verhelfen mit der Upgrade Card zu einem vollwertigen Brandschutz an Türen mit einem Gewicht von bis zu 100 Kilogramm. Das Prinzip dabei ist einfach: Die Upgrade Card wird in das vorgesehene Steckfeld am automatischen Türantrieb geschoben, eingerichtet, und schon verfügt die Tür über eine zuverlässige Verbindung zum vorhanden Gebäude-Brandschutzkonzept.

Upgrade Card für funktionierenden Brandschutz an automatischen Türantrieben

Im konkreten Brandfall heißt das: Die Tür wird in exakt die Position gebracht, die sie nach dem Flucht- und Rettungswegeplan im Brandfall einnehmen soll, also entweder offen, um ungehinderte Fluchtmöglichkeiten zu schaffen oder geschlossen, um die Ausbreitung von Rauch zu unterbinden. So lässt sich mithilfe der Brandschutzcard im Türantrieb eine Evakuierung des Brandbereichs unterstützen bzw. eine Ausbreitung des Feuers auf weitere Gebäudeteile vermeiden.

Die Montage ist sehr einfach und lässt sich leicht durchführen. Rauchmelder oder Brandmeldeanlage werden dazu einfach an die neuen Klemmen der Upgradecard gemäß Anschlussplan angeklemmt. Außerdem sind im automatischen Türantrieb ED 100 die wesentlichen Betriebsparameter bereits hinterlegt. Ein Anschluss an ein bestehendes Brandschutzkonzept ist so leicht zu realisieren. Wichtig ist, dass der automatische Türantrieb mit der Upgrade Card Brandschutz in regelmäßigen Intervallen gewartet wird.

Bei allen Fragen rund um die Installation der Upgrade Card Brandschutz am Dorma Türantrieb ED 100 helfen Ihnen die Mitarbeiter im Team von barrierefrei.de gerne weiter: Telefon 06 51 / 17 08 14 80.

1 Bewertung für Upgrade Card „Brandschutz“ für Dorma ED100

  1. 5 von 5

    Herbert W.

    in der Montage sehr einfach: Einstecken und los gehts. Komplexer ist dann die Integration in die bestehende Brandschutzanlage. Aber auch dies ließ sich nach Rückfrage bei den Spezialisten für Brandmeldeanlagen lösen. Ich bin glücklich, dass wir nun endlich automatische Türen mit Brandschutz in Einklang bringen können!

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen


Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Name
E-Mail
Telefon
Ihre Frage

FAQs

Die Upgrade Card Brandschutz Dorma ED100 dient dazu, den Türantrieb Dorma ED 100 zu einem zugelassenen Antrieb für Brandschutztüren aufzurüsten. Es handelt sich um eine intelligente und einfach zu installierende Lösung, die dazu beiträgt, dass die Tür mit automatischem Türantrieb den Brandschutzanforderungen entspricht.

Die Upgrade Card hat eine bauaufsichtliche Brandschutz-Zulassung. Die Integration der automatisch öffnenden Tür in ein Brandschutzkonzept muss zwingend durch einen Brandschutzexperten erfolgen.

Die Upgrade Card Brandschutz Dorma ED100 bringt die Tür in exakt die Position, die sie nach dem Flucht- und Rettungswegeplan des jeweiligen Gebäudes im Brandfall einnehmen soll. Die Karte ist mit dem Türantrieb verbunden und sorgt dafür, dass die Tür bei einem Feuer automatisch schließt, um die Ausbreitung von Rauch und Feuer zu verhindern. Darüber hinaus kann die Upgrade Card Brandschutz Dorma ED100 so konfiguriert werden, dass sie den Türantrieb aktiviert, wenn ein Brandalarm ausgelöst wird.

Die Installation der Upgrade Card Brandschutz Dorma ED100 ist sehr einfach. Sie wird in den vorhandenen Schlitz im Türantrieb gesteckt und an den Brandmelder bzw. die Brandschutzzentrale angeklemmt. Die Karte ist sofort einsatzbereit.

Die Installation ist einfach. Die wesentlichen Betriebsparameter sind im automatischen Türantrieb ED100 bereits hinterlegt.

Nein, die Upgrade Card Brandschutz Dorma ED100 ist speziell für den Dorma ED100 Türantrieb entwickelt worden und ist nicht mit anderen Türantrieben kompatibel.

Ja. Sie muss lediglich in den vorhandenen Schlitz im Türantrieb gesteckt und durch den Brandschutzexperten an das vorhandene Brandschutzkonzept angebunden werden.

Die Upgrade Card Brandschutz Dorma ED100 bietet mehrere Vorteile. Sie verbessert die Brandschutzfunktionen der Tür und trägt somit dazu bei, dass ein Feuer in einem Raum nicht auf andere Räume übergreift. Zudem kann sie Fluchtwege offenhalten – je nach Funktion der jeweiligen Tür im Flucht- und Rettungswegeplan.

Der automatische Türantrieb mit der Upgrade Brandschutz Card muss in regelmäßigen Abständen gewartet werden, damit die Brandschutz-Funktion stets verlässlich zur Verfügung steht. In öffentlichen Gebäuden sind elektrische Betriebsmittel regelmäßig durch eine Elektrofachkraft zu warten.

Die Upgrade Card Brandschutz Dorma ED100 kann direkt auf der Website von Barrierefrei.de bestellt werden. Dazu müssen Sie das Produkt in den Warenkorb legen und den Bestellvorgang abschließen.

Fragen zur Installation und zum Betrieb der Upgrade Card Brandschutz für den Türantrieb Dorma ED 100 beantworten wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 06 51/ 17 08 14 80.

Das könnte Ihnen auch gefallen …