Kabelübergang Metallschlauch

Kabelübergang Metallschlauch

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • zum Übergang eines Kabels von Wand zur Tür
  • geeignet für alle Dorma Türantriebe
  • zum Beispiel für Sensorleisten nötig
  • Kabel durchziehen, aufschrauben, fertig
  • wird bei allen elektrischen Geräten benötigt, die auf der Tür montiert werden
  • Nutzung nur mit Flex- Kabeln!!!
  • Farbe: silber / weiß

Lieferbar: sofort

Availability: Vorrätig (kann nachbestellt werden) Artikelnummer: 50907.13 Kategorien: ,

Beschreibung

Für Anwendungen wie automatische Türöffnersysteme, die immer in Bewegung bleiben, eignet sich der Metallschlauch zum Kabelübergang ganz hervorragend. Isolierend und beweglich zugleich ist er die ideale Verbindung zwischen Wand und Tür, zum Beispiel zum elektronischen Anschluss von Sensorleisten an einen Türantrieb.

Praktisches Zubehör für automatische Türantriebe: Metallschlauch für Kabelübergang

Das Kabel wird einfach durch den Metallschlauch hindurchgezogen, der dann angeschraubt wird – das ideale Zubehör für die Dorma porteo Türantriebe aus dem barrierefrei.de Sortiment. Die Sensorleisten als Ergänzung von automatischen Türöffnern dienen der Sicherheit und werden über den Kabelschlauch angeschlossen. Sie prüfen beim Öffnen und Schließen der Tür, ob sich ein blockierendes Hindernis in der Türöffnung befindet.

Kabelübergang für Sensorleisten

Der Metallschlauch verbindet den Antrieb mit der oben an der Tür montierten Sicherheitssensorleiste und sichert das Strom- und Verbindungskabel für dessen reibungslosen Betrieb. Der Metallschlauch wird über zwei Montagevorrichtungen an den Enden mit Schrauben fixiert.

Haben Sie Fragen zur Verwendung des Metallschlauchs an einem Türantrieb oder in Verbindung mit anderen Systemen? Dann rufen Sie einfach an. Das barrierefrei.de-Team berät Sie gerne. T: 06 51 / 17 08 14 80

1 Bewertung für Kabelübergang Metallschlauch

  1. 5 von 5

    Laurent


    schützt gut die Flexkabel, die für den Antrieb in Türblattmontage nötig sind.


Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Name
E-Mail
Telefon
Ihre Frage

Das könnte Ihnen auch gefallen …