Rollstuhlrampe mobil klappbar 2-teilig

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Preis pro Schienenpaar!
  • klappbar in der Länge
  • gut zu verstauen
  • leichtes Aluminium
  • wetterfest
  • rutschsichere Fahrfläche
  • Länge: 200 cm, 250 cm, 300 cm
  • Breite: 23,5 cm (außen)
  • Breite: 15 cm (innen)
  • Kantenhöhe seitlich: 4 cm (Abrutschsicherung)
  • Tragkraft: 300 kg
  • Gewicht: 11 kg bis 15 kg (je nach Länge)
  • Höhe: bis 60 cm (bei 20 % Steigung)
  • ausklappen, auflegen und nutzen
  • leicht zu tragen
  • passt in den Kofferraum
  • GS-geprüfte Qualität

leicht einfach wetterfest rutschsicher rollstuhl stufen_3

Lieferbar: in fünf Arbeitstagen

Artikelnummer: 80.01.02.18.11 Hilfsmittelnummer: 22.50.01.0031 Kategorien: ,

Steigungsdiagramm für Rollstuhlrampe mobil klappbar 2-teilig


6% Steigung: geeignet für Selbstfahrer Rollstuhl 15% Steigung: geeignet für Rollstuhl mit schwacher Hilfsperson
10% Steigung: geeignet für Selbstfahrer Rollator 20% Steigung: geeignet für Rollstuhl mit starker Hilfsperson



Beschreibung

Rollstuhlrampe mobil klappbar 2-teilig

Wer in seiner Beweglichkeit eingeschränkt und auf einen Rollstuhl oder eine Gehhilfe angewiesen ist, der weiß flexible Helfer sehr zu schätzen. Menschen mit Mobilitätseinschränkungen wollen am Leben möglichst überall ungehindert teilnehmen können. Die faltbare Rollstuhlrampe hilft dabei. Die Anschaffung dieser Rampe wird durch die Krankenkasse unterstützt.

Vielseitig einsetzbare klappbare Schienenrampe

Mit der Rollstuhlrampe mobil klappbar 2-teilig lassen sich Höhenunterschiede komfortabel und flexibel überbrücken. Für die Montag im Auto ist sie bestens geeignet. Ihre Stärke ist ihre Vielseitigkeit. Sie kann punktuell oder zeitweilig eingesetzt werden, auch zum Beispiel wenn eine Treppenstufe dem Restaurant-, Kneipen- oder Hotelbesuch im Wege steht.

Flexible Rollstuhlrampe: Faltbar und leicht zu verstauen

Der Transport der Rollstuhlrampe ist dabei gar kein Problem, denn die Rampe lässt sich ganz einfach zusammenfalten. Sie kann dadurch leicht auf engstem Raum, zum Beispiel in einem PKW gelagert bzw. verstaut werden. Die Rampe lässt sich zudem am PKW als Auffahrrampe nutzen. Dazu wird sie einfach aufgelegt. Hohe Tragfähigkeit bei geringem Gewicht Dazu überzeugen ihre hohe Tragfähigkeit und ihr geringes Eigengewicht. Für Stabilität und Sicherheit sorgt bei der Rollstuhlrampe eine hochfeste Aluminium-Legierung. So garantieren die Produkt-Eigenschaften und die Konstruktion des Rampenprofils ein sicheres Befahren.

Sichere Schienenrampe mit Anti-Rutsch-Belag

Zusätzliche Sicherheit bietet der Anti-Rutsch-Belag aus Korund, der auf der Fahrfläche aufgebracht ist. Die Fahrrinnenbreite beträgt 15 cm – eine Breite, die das Passieren mit unterschiedlichen Rollstühlen und Reifenprofilen ermöglicht. Die Rollstuhlrampe ist in drei verschiedenen Längen lieferbar: 200 cm, 250 cm und 300 cm. In Abhängigkeit von der Länge hat sie dabei eine Tragkraft zwischen 280 und 300 kg. Mit zunehmender Länge der Rollstuhlrampe steigt das Gewicht pro Stück: 11 kg bis 15 kg. Sie überbrückt Höhenunterschiede bis 60 cm bei einer 20-prozentigen Steigung.

Zusätzliche Information

Länge

200 cm, 250 cm, 300 cm

HilfsmittelNr

22.50.01.0031

shiptime

in fünf Arbeitstagen

Datenblatt

datenblatt_rollstuhlrampe_mobil_klappbar_2-_teilig_2.pdf

Max Rampenlänge

300

Verfügbare Rampenlängen (Komma als Trenner)

200,250,300

Schritte in cm für Steigungsdiagramm

10

Produkt-Icon

einfach, leicht, rollstuhl, rutschsicher, stufen_3, wetterfest

2 Bewertungen für Rollstuhlrampe mobil klappbar 2-teilig

  1. 4 von 5

    Adolf Bayer

    Der Anlagewinkel an der Unterseite, der das Abrutschen verhindert, hat mir sehr gut gefallen.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. 5 von 5

    Walter K.

    kein weiterer Kommentar

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen


Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Name
E-Mail
Telefon
Ihre Frage

FAQs

Was ist das Besondere an der Rollstuhlrampe mobil klappbar 2-teilig?

Es handelt sich um eine vergleichsweise leichte und kompakte und dennoch belastbare, aus zwei Schienen bestehende Rampe für den mobilen Einsatz.

Was ist der Vorteil bei einer Schienenrampe?

Eine Schienenrampe spart im Vergleich zur geschlossenen Flächenrampe Material und ist damit meist kostengünstiger und leichter. Außerdem braucht sie weniger Stauraum.

Was bedeutet klappbar bei der Rollstuhlrampe?

Die Schienen besitzen in der Mitte ein Scharnier, das ein Zusammenklappen ermöglicht. So sind sie nur etwa halb so lang wie die voll ausgeklappten Schienen und lassen sich besser transportieren.

Wie wird die Rollstuhlrampe mobil klappbar 2-teilig benutzt?

Die Rampe wird einfach aufgeklappt, auf das Hindernis gelegt und parallel ausgerichtet. Genauso einfach kann sie nach Gebrauch wieder entfernt werden.

Für welche Höhen ist die Rampe ausgelegt?

Je nach Länge können mit der faltbaren Rollstuhlrampe Höhenunterschiede bis zu 60 cm (ca. 3 Stufen) ausgeglichen werden. Dabei gilt: Je höher das Hindernis, desto länger muss die Rampe sein.

Kann die Rollstuhlrampe auch als Autorampe verwendet werden?

Für den Einsatz am Fahrzeug ist die Rampe sehr gut geeignet. Dazu wird sie einfach am Auto angelegt.

Wie schwer ist die Rollstuhlrampe?

Je nach Ausführung wiegt eine einzelne Rampenschiene zwischen 11 und 15 kg.

Wie viel Gewicht trägt die Rollstuhlrampe mobil klappbar 2-teilig?

Bis zu 300 kg Gewicht können auf dem Schienenpaar sicher bewegt werden.

Mein Rollstuhl hat sehr breite Reifen. Kann ich die Rampe trotzdem benutzen?

Die Innenbreite der Schienen beträgt 15 cm und ist damit auch für breite Reifen gut geeignet.

Werden die Schienen, aus denen die Rampe besteht, einzeln oder paarweise verkauft?

Wir liefern grundsätzlich alle Schienenrampen als Komplettset bestehend aus zwei Schienen.

Kann die Rollstuhlrampe auch bei schlechtem Wetter im Außenbereich eingesetzt werden?

Aber ja! Die robuste Aluminiumlegierung und die rutschfeste Korundbeschichtung machen sie zu einem idealen Helfer bei Schlechtwetter.

Übernimmt die Krankenversicherung die Anschaffungskosten für die Rollstuhlrampe?

Da es sich um eine mobile Rampe handelt, ist eine Kostenübernahme als Hilfsmittel nach SGB V möglich. Der Antrag wird bei der Krankenkasse gestellt.

Wie kann ich einen Antrag auf Kostenübernahme stellen?

Nehmen Sie hierzu bitte zuerst Kontakt mit Ihrer Krankenkasse auf, da sich das Antragsverfahren von Kasse zu Kasse unterscheiden kann. Dort erhalten Sie die Antragsformulare und Ausfüllhinweise.

Welche Angaben müssen in den Antrag auf Kostenübernahme?

Neben Ihren persönlichen Angaben benötigen Sie die Hilfsmittelnummer der Rollstuhlrampe mobil klappbar 2-teilig und ein schriftliches Angebot.

Wie erfahre ich die Hilfsmittelnummer der Rampe?

Die Hilfsmittelnummer steht jeweils unter der stichwortartigen Produktbeschreibung.

Wie kann ich ein schriftliches Angebot bekommen?

Ganz leicht und einfach geht das mit unserem Online-Angebotsformular. Einfach auf „jetzt erstellen“ klicken, Formular ausfüllen (Hilfsmittelnummer ist bereits eingetragen) und zweimal ausdrucken - einmal für Sie, einmal für die Krankenversicherung.

Meine Frage steht hier nicht. An wen kann ich mich wenden?

Rufen Sie einfach unsere Experten-Hotline +49 (0)651 - 17 08 14 80 an, die rund um die Uhr besetzt ist. Alternativ können Sie uns eine Mail an kontakt@barrierefrei.de schicken, den blauen Chat-Button nutzen oder auf unseren Ratgeber-Seiten mehr erfahren.

Das könnte Ihnen auch gefallen …