Rollstuhlrampe / Keilbrücke

Rollstuhlrampe / Keilbrücke

Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • aus stabilem Aluminium
  • günstige Rampenlösung
  • wetterfest
  • rutschsichere Fahrfläche
  • Länge: 50 cm (bis 7 cm Höhe)
  • Länge: 65 cm (von 7,5 cm–12 cm Höhe)
  • Länge: 100 cm (von 12,5 cm–21 cm Höhe)
  • Breite: 100 cm
  • Tragkraft 300 kg
  • Gewicht: 9 kg (50 cm), 11 kg (65 cm), 16 kg (100 cm)
  • Höhe: 1–7 cm (50 cm) bzw. 7–12 cm (65 cm) bzw. 12–21 cm (100 cm)
  • gut geeignet für kleine Höhenunterschiede
  • Rampe wird einfach an Stufe gestellt
  • Diese Rampe wird auf Bestellung in der angegebenen Höhe angefertigt – Eine Rückgabe ist daher ausgeschlossen!

leicht einfach wetterfest rutschsicher rollstuhl elektro rollator stufen_3

Lieferbar in drei Wochen

Artikelnummer: 80.01.02.04.11 Kategorien: ,

Steigungsdiagramm für Rollstuhlrampe / Keilbrücke


6% Steigung: geeignet für Selbstfahrer Rollstuhl 15% Steigung: geeignet für Rollstuhl mit schwacher Hilfsperson
10% Steigung: geeignet für Selbstfahrer Rollator 20% Steigung: geeignet für Rollstuhl mit starker Hilfsperson



  • Beschreibung
  • Bewertungen (1)
  • Fragen zum Produkt

Beschreibung

Die Rollstuhlrampe / Keilbrücke aus unserem Sortiment sorgt für ein barrierefreies Umfeld. Sie eignet sich für das Überbrücken von einer Stufe. In der Regel wird sie stationär gebraucht, d.h. in ihrem Einsatzbereich fest montiert. Die Keilbrücke verfügt über einen entsprechenden Winkel, der am zu überwindenden Absatz befestigt werden kann. Klassische Einsatzbereiche für die Rollstuhlrampe / Keilbrücke sind kleinere Stufen oder Absätze im Außenbereich.

Höhe exakt definieren
Wichtig bei der Auswahl des für Ihre Zwecke geeigneten Produkts ist das Ausmessen der exakten Stufenhöhe, die überbrückt werden soll, bis auf 0,5 cm genau. Denn die Keilbrücke ist in sehr vielen unterschiedlichen Höhen erhältlich und wird auf Bestellung extra für Ihren individuellen Bedarf gefertigt. Aus diesem Grund ist sie auch vom Umtausch ausgeschlossen. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Hilfe bei der Produktauswahl benötigen. Die Rollstuhlrampe / Keilbrücke eignet sich zum Überwinden von Höhendifferenzen zwischen 1 und 7 cm, 7 und 12 cm oder zwischen 12 und 21cm. Sie können zwischen drei Längen auswählen: 50 cm, 65 cm und 100 cm. Die Länge beträgt 100 cm und lässt sich so bequem mit allen gängigen Rollstuhl-Typen befahren. Ihr Anwendungsbereich beschränkt sich jedoch nicht nur auf Rollstühle und Rollatoren. Mit der Rollstuhlrampe / Keilbrücke schaffen sie auch ein barrierefreies Umfeld, wenn Sie einen Kinderwagen nutzen oder kleinere Absätze mit einer Schub- oder Sackkarre befahren müssen.

Witterungsbeständig, wartungsfrei
Die Konstruktionsweise der Keilbrücke ist einfach und überzeugend zugleich. Ihre Tragkraft beträgt 300 kg. Die rutschsichere Fahrfläche schützt vor einem Abdriften oder Abrutschen, auch wenn die sie nass ist. Aus hochwertigem Aluminium gefertigt ist sie witterungsbeständig, robust und wartungsfrei.

Auch als Schwellenbrücke einsetzbar
Zudem lassen sich zwei Keilbrücken auch als Schwellenbrücke nutzen, d.h. man kann damit Absätze an Terrassentüren oder Übergängen in den Garten flexibel überwinden, wenn man zwei Keilbrücken gegeneinander über der Schwelle platziert. Wichtig dabei: Die zu überbrückende Höhe innen muss der außen entsprechen. Für unterschiedliche Höhen im Innen- und Außenbereich eignet sich zum Beispiel die Balkon-/Terrassenbrücke aus unserem Sortiment.

1 Bewertung für Rollstuhlrampe / Keilbrücke

  1. 5 von 5


    Die rampe gefällt mir sehr gut, weil sie keine seitlichen Kanten hat und daher vor meiner Tür eingesetzt werden kann, die nach außen aufgeht. Daher: voll zufrieden.


Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Name
E-Mail
Telefon
Ihre Frage

Das könnte Ihnen auch gefallen …