Kostenübernahme für Rollstuhlrampen durch die Krankenkasse:

  • Erstellen Sie ein Angebot für Ihre gewünschte Rampe mit Hilfsmittelnummer auf der rechten Seite dieser Seite
  • Lassen Sie sich eine Verordnung mit exaktem Produktnamen, Länge und Hilfsmittelnummer dem Angebot entsprechend von Ihrem Arzt ausstellen.
  • Angebot und Verordnung in ein Sanitätshaus Ihrer Wahl bringen und die Abwicklung mit der Krankenkasse den Profis überlassen
  • Alternativ können Sie Angebot und Verordnung zusammen mit einem formlosen Antrag auf Kostenübernahme direkt an Ihre Krankenkasse senden.

Rollstuhlrampe / Balkon- / Terrassenbrücke

Ihre Vorteile auf einen Blick:

• Balkonschwellen werden einfach überbrückt
• stabiles Aluminium
• wetterfest
• rutschsichere Fahrfläche
• Länge: 80cm oder 120cm (außen)
• Länge: 40cm, 50cm, 62cm oder 80cm (innen)
• Breite: 76cm (außen)
• Breite: 71cm (innen)
• Höhe: 2cm bis 12cm (innen)
• Höhe: 6cm bis 21,5cm (außen)
• Kantenhöhe seitlich: 5cm (Abrutschsicherung)
• Tragkraft: 300kg
• Gewicht: 15kg bis 25kg (je nach Ausführung)
• das Außenteil wird gegen die Schwelle gestellt
• das Innenteil wird nach Öffnung der Tür eingeklappt
• für jede Balkon- und Terrassenschwelle
• Hinweis: Die Modelle 62/80, 80/80 und 80/120 werden auf Bestellung produziert und haben eine Lieferzeit von ca. 4-5 Wochen. Diese Rampen sind von der Rücknahme ausgeschlossen!
• eine übersichtliche Darstellung aller Modelle mit Angaben zu den jeweiligen Längen, Höhen und Breiten finden Sie im Datenblatt

einfach wetterfest rutschsicher rollstuhl elektro rollator stufen_3

Lieferbar: in fünf Arbeitstagen

Hilfsmittelnummer: 22.50.01.0081
Pflegehilfsmittelnummer: 50.45.11.0010
Artikelnummer: 80.01.02.04.12 Kategorien: ,

Steigungsdiagramm für Rollstuhlrampe / Balkon- / Terrassenbrücke


6% Steigung: geeignet für Selbstfahrer Rollstuhl (Desktop) 15% Steigung: geeignet für Rollstuhl mit schwacher Hilfsperson
10% Steigung: geeignet für Selbstfahrer Rollator 20% Steigung: geeignet für Rollstuhl mit starker Hilfsperson



Beschreibung

Rollstuhlrampe / Balkon- / Terrassenbrücke

Die Rollstuhlrampe / Balkon- / Terrassenbrücke ist ein innovatives und intelligentes Produkt, das mit einer durchdachten Konstruktion überzeugt. Kein Balkon, kein Garten und keine Terrasse bleiben damit für Rollstuhlfahrer unerreichbar. Mit dieser Lösung können sie einen flexiblen Übergang an der Terrassentür, der Balkontür oder an anderen Türschwellen schaffen. Die Balkon- / Terrassenbrücke ist ein klassisches Frühlingsprodukt. Es zählt zu unseren Topsellern, wenn draußen die ersten Blumen blühen und die Sonne die Menschen ins Freie lockt. Wer Flexibilität mag und ein komfortables Umfeld realisieren will, liegt mit dieser Rampe richtig. Die Anschaffung dieser Rampe wird durch die Krankenkasse unterstützt.

Unterschiedliche Höhen? Kein Problem für diese Rollstuhlrampe

Der Clou der Balkon- / Terrassenbrücke: Sie kann auch an solchen Übergängen eingesetzt werden, an denen die Höhendifferenz innen und außen unterschiedlich ist. Ein Beispiel: Ihr Übergang an der Terrassentür, der Balkontür oder in den Garten hat im Haus einen Höhenunterschied von drei Zentimetern zwischen Boden und Türschwelle, auf der Gartenseite sind es allerdings zwölf Zentimeter. Für die Terrassenbrücke aus unserem Sortiment ist das kein Problem. Sie wird von außen unmittelbar an die Schwelle gelegt und verfügt über ein klappbares Scharnier, durch das der innere Teil der Brücke bei geöffneter Tür in den Innenraum geklappt werden kann. Fast jede Schwellensituation lässt sich mit dieser Konstruktion darstellen.

Flexibel einsetzbar sind diese Rollstuhlrampen sehr hilfreich

Die Rampe ist in vier verschiedenen Ausführungen in jeweils vier unterschiedlichen Höhen für innen und außen erhältlich. Sie überwindet Höhendifferenzen zwischen 2 und 9 cm innen und zwischen 7 und 21,5 cm außen und wird einfach an der entsprechenden Stelle angelegt. Seitliche Griffe sorgen für einen flexiblen Transport dieser semistationären Rampe, die bei Bedarf platziert und danach leicht wieder verstaut werden kann. Je nach Ausführung hat sie ein Eigengewicht von bis zu 18 kg.

Auch witterungsbeständig und wartungsfrei überzeugt die Rollstuhlrampe

Überzeugend ist auch die hohe Tragfähigkeit der Balkon- / Terrassenbrücke. Sie trägt Lasten von bis zu 300 kg. Zudem ist sie witterungsbeständig und wartungsfrei. Die Fahroberfläche aus Korrund sorgt für eine rutschsichere Fahrt. Seitliche Aufkantungen am Außenteil der Terrassenbrücke schützen vor einem Abrutschen des Rollstuhls.

13 Bewertungen für Rollstuhlrampe / Balkon- / Terrassenbrücke

  1. 5 von 5

    Thomas D.

    Sehr gute Beratung, schnelle Lieferung, sehr gute Qualität

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. 5 von 5

    Dieter W.

    Prompte Bearbeitung und pünktliche Lieferung.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  3. 5 von 5

    August K.

    Sehr kompetente und freundliche Beratung und sehr hochwertige Rollstuhl-/Rollatorrampe sowie Schwellenbrücke; schneller Versand. Wir sind rundum zufrieden!

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  4. 5 von 5

    Dirk S.

    kein weiterer Kommentar

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  5. 5 von 5

    Markus W.

    kein weiterer Kommentar

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  6. 5 von 5

    Etta G.

    Terrassenausstieg viel zu hoch – 22cm- für uns Ältere. Terrasse höher legen geht nicht, die Lösung war eine Anstellrampe aussen vor die Terrassentür. Die perfekte Anschaffung nach telefonischer Beratung durch Barrierefrei, einfach raustreten und die kurze Rampe runter, meine kleinen Enkel rennen auch gerne runter und wieder hoch. Rampen sind viel einfacher zu gehen als Treppen, das kann man überall beobachten. Rampe steht stabil vorm Ausgang, verrutscht überhaupt nicht. Eine nicht billige Anschaffung aber preiswert im wahren Wortsinn.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  7. 5 von 5

    Paul S.

    Top!

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  8. 5 von 5

    Frank N.

    Alles OK

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  9. 5 von 5

    Paul S.

    Super Leistung!

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  10. 5 von 5

    Regina G.

    kein weiterer Kommentar

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  11. 5 von 5

    Andreas O.

    kein weiterer Kommentar

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  12. 4 von 5

    Christl W.

    alles in bester Ordnung

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  13. 5 von 5

    Werner L.

    Super Idee. Diese Rampe hat wirklich ein Problem gelöst.
    Sonst musste ich an der Terrassentür immer erst die Tür öffnen, eine Rampe hin transportieren, musste dann trotzdem mit meinem Gewicht über die Schwelle fahren und später wieder alles abbauen. Jetzt nur noch Tür öffnen, ausklappen und raus. Und die Türschwelle wird auch nicht mehr malträtiert. Danke für dieses tolle Produkt!

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen


Füge deine Bewertung hinzu

FAQs

Die Balkon- / Terrassenbrücke schafft einen flexiblen Übergang an Türschwellen sowie am Übergang vom Innenbereich auf die Terrasse oder auf den Balkon. Sie wird über der Schwelle der Terrassen- oder Balkontür platziert.

Ja, die Balkon- / Terrassenbrücke kann unterschiedliche Höhen innen und außen überbrücken.

Die Rollstuhlrampe wird einfach von außen so an der Türschwelle platziert, sodass das Scharnier über der Schwelle liegt. Das Innenteil lässt sich in den Innenraum aufklappen. Über eine seitliche Schraube lässt sich die Höhe exakt an die vorhandene Schwelle anpassen.

Die Balkon- / Terrassenbrücke überwindet je nach Modell Höhen zwischen 2 und 12 cm im Innenbereich und 6 bis 21,5 cm im Außenbereich. Insgesamt stehen 8 unterschiedliche Modelle mit verschiedenen Höhenmaßen zur Auswahl.

Ja, die Balkon- / Terrassenbrücke hat eine Tragkraft von 300 kg, die in der Regel einem E-Rolli mit Fahrer standhält. Nutzer sollten jedoch darauf achten, dass das maximal zulässige Gesamtgewicht mit Rollstuhl und Fahrer nicht überschritten wird.

Als Kostenträger kommt die Krankenkasse in Frage – allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen: Die Krankenkasse zahlt nur dann für die Balkon- / Terrassenbrücke, wenn das Haus vom Rollstuhlfahrer zur Straße hin nur über den Balkon oder die Terrasse verlassen werden kann. Zum Aufenthalt auf Terrasse oder Balkon wird die Rampe von der Krankenkasse nicht bezahlt.

Die Hilfsmittelnummer finden Sie unterhalb der stichwortartigen Produktbeschreibung in der Produktdarstellung der Rampe.

Ja, die Krankenkasse verlangt vor Kauf die Vorlage eines Angebots, um eine Finanzierung prüfen zu können.

Nutzen Sie dazu einfach den Angebot-Rechner in der Produktübersicht. Mit ein paar wenigen Angaben können Sie damit ein Angebot zur Vorlage bei der Krankenkasse erstellen und für die Krankenkasse und Ihre eigenen Unterlagen ausdrucken.

Nein, die Farbe der rutschsicheren Oberfläche der Rampe ist herstellerseits auf anthrazit festgelegt.

Um die Tür zu schließen, müssen Sie einfach das Innenteil wieder nach außen klappen. Dann lässt sich die Tür schließen, ohne dass Sie die Rampe wegräumen müssen.

Die Balkon- / Terrassenbrücke besteht aus stabilem, wetterfestem Aluminium.

Nein, die Rampe kann auch nass werden. Vor dem Befahren sollte jedoch überprüft werden, ob das Wasser von der Oberfläche gut abfließt, um Rutschgefahren auszuschließen. Im Zweifel sollte die Rampe vor dem Befahren mit einem Tuch getrocknet werden.

Ja, solange keine Verunreinigungen der Rampe die Rutschfestigkeit beeinflussen. Bitte vor dem Befahren überprüfen.

Je nach Modell ist eine Rückgabe möglich. Die Modelle 62/80, 80/80 und 80/120 werden jedoch auf Bestellung produziert. Diese Rampenmodelle haben eine Lieferzeit von ca. 4-5 Wochen und sind von der Rücknahme ausgeschlossen.

Rufen Sie einfach unsere Servicehotline unter +49 651 17081480, wenn Sie sich unsicher sind. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl des für sie passenden Modells.

Das könnte dir auch gefallen …

xxx,00ab 649,00 

Auswahl zurücksetzen

Angebot erstellen

zur Kostenübernahme

Personalisiert und zum Ausdruck vorbereitet.
Einfach, schnell und sicher.

Rollstuhlrampe / Balkon- / Terrassenbrücke

xxx,00ab 649,00 

Auswahl zurücksetzen

Lieferbar: in fünf Arbeitstagen

Hilfsmittelnummer: 22.50.01.0081
Pflegehilfsmittelnummer: 50.45.11.0010
Artikelnummer: 80.01.02.04.12 Kategorien: ,

Tippen Sie auf das Siegel für mehr Informationen.

Kostenübernahme für Rollstuhlrampen durch die Krankenkasse:

  • Erstellen Sie ein Angebot für Ihre gewünschte Rampe mit Hilfsmittelnummer auf der rechten Seite dieser Seite
  • Lassen Sie sich eine Verordnung mit exaktem Produktnamen, Länge und Hilfsmittelnummer dem Angebot entsprechend von Ihrem Arzt ausstellen.
  • Angebot und Verordnung in ein Sanitätshaus Ihrer Wahl bringen und die Abwicklung mit der Krankenkasse den Profis überlassen
  • Alternativ können Sie Angebot und Verordnung zusammen mit einem formlosen Antrag auf Kostenübernahme direkt an Ihre Krankenkasse senden.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

• Balkonschwellen werden einfach überbrückt
• stabiles Aluminium
• wetterfest
• rutschsichere Fahrfläche
• Länge: 80cm oder 120cm (außen)
• Länge: 40cm, 50cm, 62cm oder 80cm (innen)
• Breite: 76cm (außen)
• Breite: 71cm (innen)
• Höhe: 2cm bis 12cm (innen)
• Höhe: 6cm bis 21,5cm (außen)
• Kantenhöhe seitlich: 5cm (Abrutschsicherung)
• Tragkraft: 300kg
• Gewicht: 15kg bis 25kg (je nach Ausführung)
• das Außenteil wird gegen die Schwelle gestellt
• das Innenteil wird nach Öffnung der Tür eingeklappt
• für jede Balkon- und Terrassenschwelle
• Hinweis: Die Modelle 62/80, 80/80 und 80/120 werden auf Bestellung produziert und haben eine Lieferzeit von ca. 4-5 Wochen. Diese Rampen sind von der Rücknahme ausgeschlossen!
• eine übersichtliche Darstellung aller Modelle mit Angaben zu den jeweiligen Längen, Höhen und Breiten finden Sie im Datenblatt

Steigungsdiagramm für Rollstuhlrampe / Balkon- / Terrassenbrücke


6% Steigung: geeignet für Selbstfahrer Rollstuhl (Mobile) 15% Steigung: geeignet für Rollstuhl mit schwacher Hilfsperson
10% Steigung: geeignet für Selbstfahrer Rollator 20% Steigung: geeignet für Rollstuhl mit starker Hilfsperson



Angebot erstellen

zur Kostenübernahme

Personalisiert und zum Ausdruck vorbereitet.
Einfach, schnell und sicher.